L’Aubergade

Auf unserer Reise zur Cote d’Opale machten wir halt bei Éric Boutté .

Sein Restaurant nennt sich Aubergade, auf unsere Nachfrage konnte der Ober diese Bezeichnung ( ein Kunstwort? ) allerdings nicht erklären.
Éric Boutté, der auch bei Joel Robuchon gekocht hat, ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Das Menue vom Markt ist dennoch sehr preiswert.
Wer Amiens besuchen will, sollte dort Station machen, der Umweg lohnt sich. Nur 500m entfernt kann man in einem Gästehaus Petit Château Hotel Garni, Dury, Frankreich preiswert übernachten.
Weiterlesen „L’Aubergade“