Home > Dessert > Bratapfel

Bratapfel

.
Herbstzeit ist Apfelzeit. In meinem Besitz finden sich seit einiger Zeit (Ostern!) kleine Mini-Cocottes von Staub. Sie müssen endlich eingeweiht werden.

Bratapfel-1

Gerade groß genug für einen Apfel, diesmal ohne Zimt, denn bei uns beginnt die Weihnachtszeit erst im Dezember.

Bratapfel-3

Das Rezept Äpfel “Bonne Femme” entnahm ich dem Buch “Bocuse à la carte”.


Ein einfaches, schnelles, sehr gut schmeckendes Dessert!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienDessert Tags:
  1. 29. Oktober 2009, 11:59 | #1

    Hab noch nie Bratäpfel gemacht, das hier probier ich mal aus.

  2. 29. Oktober 2009, 12:06 | #2

    Da geht es mir genau wie Claus! :-)

    Die Töpfchen sehen ja klasse aus.

  3. 29. Oktober 2009, 12:59 | #3

    Auch ich hab noch nie Bratäpfel zubereitet, dabei sieht das so lecker aus. Werd heut gleich Äpfel kaufen ;-)

  4. 29. Oktober 2009, 13:12 | #4

    @ Claus: Bratäpfel kenne ich schon von Kindertagen, mit ganz unterschiedlichen Füllungen. Dies war die einfachste Variante, weitere werden im Winter folgen… Ich mag Bratäpfel, im Gegensatz zu Herrn K. sehr gerne.

    @ Eva: Ja in die Töpfchen habe ich mich verliebt, als ich sie sah. Ich musste sie unbedingt haben. Habe auch gleich ein Kochbuch dazugekauft… aber es verging ein halbes Jahr, bis sie endlich zum Einsatz kamen!

    @ Evi: kann ich nur empfehlen!

  5. 30. Oktober 2009, 08:01 | #5

    Die Töpfchen sind ja wirklich allerliebst! Dagegen ist meine Riesen-Staub ja ein Monster ;-)

  6. 30. Oktober 2009, 23:05 | #6

    ich schliesse mich meiner vorrednerin petra an. die töpfchen sind allerliebst. sowas möcht ich auch. ..bald kommt der nikolaus…

  7. 31. Oktober 2009, 09:56 | #7

    @ Petra: das Monster gefällt Herrn K. tausendmal besser, da sind die Fleischportionen eindeutig größer und man kann zwei Portionen essen ;-)

    @ Peppinella: Nikolaus ist eine gute Idee, man kann ja auch für sich selbst Nikolaus spielen…

  8. 31. Oktober 2009, 19:09 | #8

    Ich nehme dann bitte auch einen Apfel, gleich mit Töpfchen dabei, bitte.

  1. Bisher keine Trackbacks