Home > Allgemein > Kühlschranktorte

Kühlschranktorte

2. Juli 2010

Was haben wir den Sommer herbeigeseht!!!!! Nun ist er da. Und es ist sogar zu heiss, um den Backofen anzuwerfen. Was tun, wenn man Gäste zum nachmittäglichen Kaffee erwartet?

ErdbeerK-kalt--001.jpg


Zum Glück kann man Kuchen herstellen ohne backen zu müssen. Solch eine Kühlschranktorte habe ich dann gemacht , fruchtig, leicht, nicht sehr süss und sie hat allen gut geschmeckt. Mit dem Tortenteiler für 18 Stücke waren die Stücke nicht sehr groß und man konnte noch vom anderen Kuchen probieren.
Bei einer Wiederholung würde ich die gewöhnlichen Löffelbiskuit, die mit Kristallzucker gezuckert sind, durch solche mit Puderzucker austauschen da dann beim Tortenverzehr die Zuckerkristalle des Bodens nicht mehr so spürbar sind.
[rezept345 ]

ErdbeerK-kalt--002.jpg
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienAllgemein Tags:
  1. 7. Juli 2010, 12:25 | #1

    Wir mögen gerne Keksboden und der Belag hört sich auch lecker an. Ich konnte übrigens mehrere Tagen deine Seite nicht aufrufen.

    • 7. Juli 2010, 12:54 | #2

      @ Sivie: Die Kühlschranktorte war ein voller Erfolg!
      Meine Seite ware phasenweise nicht erreichbar. Mein Blog lief auf einem eigenen Server, der inzwischen 4 Jahre alt war. Zuerst haben beide (!) Festplatten den Geist aufgegeben, danach war ein völlig neues Gerät fällig. Zum Glück hat die Datensicherung geklappt! Danke an Chris…

  2. 3. Juli 2010, 07:54 | #3

    @ Petra: Ein Muerbeteig mit Biskuit drauf wäre mir persönlich am liebsten – aber man will ja mal was anderes ausprobieren….
    @ Eva: Könntest du bei uns haben. Aber auch im Garten ist es viel zu warm, das geht nur morgens und abends.
    Den Tortenteiler habe ich übrigens nach 4 Jahre seines Schattendaseins zum ersten Mal benutzt… Kein Hexenwerk so eine Torte!

  3. 2. Juli 2010, 11:51 | #4

    Davon bitte jetzt ein Stück im Schatten unter einem Baum :-)

    Die sieht perfekt aus wie vom Konditor – Kompliment!

  4. 2. Juli 2010, 10:45 | #5

    Das mit dem Ofen stimmt im Prinzip schon. Aber wir mögen meist die ungebackenen Böden nicht so gerne und ein Bisquit-Boden backe ich doch mal fix zwischendurch…
    Aber ansonsten klingt deine Torte lecker!
    Viele Grüße

Kommentare sind geschlossen