Home > Hauptspeise, Meeresfrüchte > Moschuskrake – kleine Tintenfische

Moschuskrake – kleine Tintenfische

12. Juli 2010

Fischabteilung in der Metro, die kleinen Kraken lachen Herrn K. an. Die wollte er schon immer einmal zubereiten, bei diesen Außentemperaturen kann man das Kochen ja in den Wok im Freien verlegen: Die Küche bleibt kalt.
Nach Internetrecherche wurde letztendlich das Rezept von Ducasse (Calamaretti affogati) in seinem Buch “die Mediterrane Küche” ausgewählt, dort entdeckte er im Rezept geschmorte Zitronen, die zu gedämpften Tintenfischen passen. Tomatenstückchen waren zwar bei der Vorspeise nicht vorgesehen, die ergänzten aber wunderbar das Gericht.
Ich weiss nicht, woher Herr K. die Energie nimmt, bei diesen tropischen Temperaturen zu kochen, aber ich habe mich gerne an den gedeckten Tisch gesetzt und mir das Ganze zu später Stunde schmecken lassen.

Moschuskraken--003.jpg


Moschuskraken--001.jpg

Im Wok

Moschuskraken--002.jpg

Mit Tomatenstücken

Moschuskraken--004.jpg

Die Zitronen waren etwas bitter – liegt es an der Sorte?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  1. 22. Juli 2010, 10:02 | #1

    @ Alex:Ich weiss ja nicht, wo du wohnst und was für dich näher ist: C&C in Neustadt (allerdings mit Karte) oder Edeka in der Germansstrasse in Speyer. Dieser Edeka hat eine schöne Fischtheke. Der Laster der deutschen See steht viermal die Woche dort vor der Tür…
    @ Petra: die waren wirklich super lecker!

  2. 19. Juli 2010, 22:30 | #2

    Diese Moscardini hatten es mir ja auch schon angetan :-)

  3. 17. Juli 2010, 13:03 | #3

    Ich glaube, ich muss auch endlich mal zur Metro, um mich mit Fisch einzudecken. Hast du sonst noch einen Tipp hier in der Gegend, wo man guten frischen Fisch bekommt? Tintenfisch in Tomatensauce liebe ich … und dann ganz viel Brot zum Tunken :-)

  4. 12. Juli 2010, 19:28 | #4

    Kalmare muss ich auch mal probieren. Zwischen den Kraken hatten wir noch einige Sepiastücke, die butterzart waren. Das Angebot in der Metro ist ja super, da weiss man nie was man nehmen soll….

  5. 12. Juli 2010, 18:00 | #5

    Sieht gut aus, und ist ideal bei den aktuellen Temperaturen (gerade mit den Zitronen). Mich haben in der Mannheimer Metro letzten Samstag Kalmare angelächelt. Die werden demnächst verbloggt.

Kommentare sind geschlossen