Home > Fleisch, Hauptspeise > Fleischklöße, pfälzisch

Fleischklöße, pfälzisch

3. August 2010

Fleeschknepp nennt der Pfälzer die in Brühe gegarten Fleischklöße. Sie werden aus drei Fleischsorten hergestellt: Kalbfleisch, Rindfleisch und Schweinefleisch. Typisch für die regionale Küche schwimmen die Klöße auf dem Teller in Meerrettichsoße. So war es auf dem Zwewwelfescht in Zeiskam.
Diese Fleeschknepp waren für mich der Anlass, das Gericht mal wieder zuzubereiten.. Ich habe das Buch “Kulinarische Streifzüge durch die Pfalz” als Grundlage benutzt.

flaeschknoepp-001.jpg


Dort wird berichtet, dass in Pfälzer Haushalten diese Fleeschknepp bei Festessen ein willkommenes und nie langweiliges Zwischengericht sind. Das habe ich als Kind so nie kennengelernt.
Das Fleisch habe ich mir beim Metzger in sehr magerer Version gleich durchmahlen lassen. Das Ausformen mit dem Eisportionierer geht schnell, alle Klöße werden dadurch gleichmäßig groß.
Die Klöße wurden im Dampfgarer gegart, perfekte Zubereitung. Das werde ich jetzt öfter machen. Herr K. befürchtet schon, dass wir jetzt nur noch Schonkost bekommen…..

Produkte-001.jpg
Produkte-002.jpg
Produkte-003.jpg
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienFleisch, Hauptspeise Tags:
  1. Detlef
    10. August 2010, 13:39 | #1

    Liebe Ursel,aus Deiner Antwort an Herma schließe ich aus den 5 Ausrufezeichen Du magst Pfälzer Essen,ist ja auch etwas Feines.Mein studentenessen,meist abends war Kartoffelstückchen in der Pfanne,in einer zweiten Pfanne Leber und Griebenwurst angebraten,dazu ein Glas Riesling oder mehr,das ist herzhaft.

  2. 4. August 2010, 18:28 | #2

    @ Detlef: Morgen! Falls Christiane mit Meerrettichsosse einverstanden ist! Erwarte Antwort.
    @ Herma: wenn du dich mit Detlef einigst, kannst du morgen das typische Pfälzer Essen bekommen. Dann reichst aber mit Pfälzer Essen!!!!!! Erwarte Antwort.

  3. Herma
    4. August 2010, 13:29 | #3

    Kein Vergleich zu den Fabrikknödel aus Zeiskam. Die Fleischklöße haben einfach hervorragend gemundet. Danke!

  4. Detlef
    4. August 2010, 10:16 | #4

    sieht sehr gut aus, macht Appetit, wann können wir kommen ?

Kommentare sind geschlossen