Home > Backen, Brot > Walnuss-Fougasse

Walnuss-Fougasse

28. Januar 2011

In meinem Keller ruhen seit Weihnachten 2 Pakete All Purpose Flour, die auf Verarbeitung warten. In Berenbaums Bread Bible findet sich ein Rezept für eine Walnuss-Fougasse, die mich reizt. Das Rezept sieht entrahmte Milch vor, die Herr K. mitbringen sollte. Er fand aber nur 1,5% – was das Ergebnis negativ beeinflussen könnte.

Walnussfougasse-004.jpg

zum Rezept

Walnussfougasse-001.jpg

Das Mehl..

Walnussfougasse-002.jpg

Ein Oval ist bei diesem elastischen Teig schwer zu erreichen

Walnussfougasse-003.jpg

Nach dem Einschneiden noch ruhen lassen.

Walnussfougasse-005.jpg

Waren 220 Grad zuviel? (425 Fahrenheit waren angegeben)

Die Fougasse soll nach 6-18 Stunden am besten schmecken, so lange konnten wir nicht warten, da wir schon nach 2 Stunden Wartezeit Hunger hatten. Eine sehr langwierige Zubereitung, für die ich mir mehr Lob von Mann und Sohn gewünscht hätte!!! Zu ihrer Entschuldigung – sie mögen keine Nüsse….

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienBacken, Brot Tags:
Kommentare sind geschlossen