Home > Fisch > Dorade aus dem Dampfgarer

Dorade aus dem Dampfgarer

6. März 2011

Doraden gibt es zu Zeit sehr frisch bei unserem Fischhändler.
Eine gesunde Zubereitung muss her, fürs Garen auf der Plancha ist es noch etwas zu kühl in unserem Garten.

Dorade im Dampfgarer-002.jpg

Der DGC musste herhalten.
Waschen, salzen, pfeffern, mit Petersilie, Zitronenscheiben, Schalotten und Koblauch füllen und im Vertrauen auf das Automatikmenü ab in den DGC.

Dorade im Dampfgarer-001.jpg

Nach 20 Minuten.

Dorade im Dampfgarer-003.jpg

.

Dorade im Dampfgarer-004.jpg

Meine Meinung: Die Zubereitung “Dorade in der Folie dicht eingepackt” gefällt mir besser, die Aromen der Kräuter und Gewürze übertragen sich intensiver auf das zarte Fleisch.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienFisch Tags:
Kommentare sind geschlossen