Home > Dessert, Nachspeise > Mangocreme

Mangocreme

Ein Sonntagsdessert war gefragt. Vor etlicher Zeit habe ich mir mal 1 Liter Mangomark aus der Metro mitgebracht, eine frische Mango wartete auf Verwertung- warum also keine Mangocreme zubereiten?
Ein sehr leckeres Dessert, das sogar meinem Enkel von 7 Monaten mundete, der ansonsten sehr wählerisch ist…..

IMG_4417


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienDessert, Nachspeise Tags:
  1. 12. April 2011, 11:19 | #1

    Auch mir als älterem Semester würde die Creme sicher munden!

    Ich muss doch mal nach den Fruchtmark-Beständen in der Metro schauen…

  2. 12. April 2011, 14:48 | #2

    Tolle Farbe! Und danke für den Metro-Tipp. Ich wußte doch, dass ich irgendwo schon mal etwas von Maracujasaft gelesen habe. Hier war’s. ;-)

  3. Leonie
    13. April 2011, 14:14 | #3

    Liebe Tante Uschi,
    das sieht, genau wie das Erdbeerdessert, sehr lecker aus!
    Viele liebe Grüße aus Kanada,
    deine Lieblingsnichte
    PS: Ich komm am 22. Mai wieder…

  1. Bisher keine Trackbacks