Home > Allgemein > Wiechels 80. Geburtstag – Pfingstsonntag 2012

Wiechels 80. Geburtstag – Pfingstsonntag 2012

Meist kommen viele Ereignisse zusammen.
Bei uns die Umbaumaßnahme der Küche, die mich in meiner Aktivität schon sehr lange lahmlegt – bei einer Freundin der 80. Geburtstag ihrer Mutter, bei dem zuerst ein Sektempfang für ca 50 + Gäste geplant war, der aber dann zu einem Tag der offenen Tür von 11 – 18 Uhr verändert wurde.
Ich war für Fingerfood zuständig.

Unvollständiger Aufbau des Buffets

Die Planung war in 5 Stunden fertig, der Einkauf an einem Vormittag erledigt, für die Durchführung benötigte ich den Freitag nachmittag, den ganzen Samstag (hier mit einer Helferin) und am Sonntag vormittag waren nochmals 4 Kräfte 3 Stunden tätig um 11 unterschiedliche Köstlichkeiten her- bzw. fertigzustellen.

Im Einzelnen gab es:
Mini Quiche Lorraine (55 Stück)
Tomaten- Mozzarella- Spieße (50)
Gurkenscheiben mit Forellencreme (8O)
Cups mit Möhrenaufstrich (60)
Schinkenhörnchen (60)
Frischkäsebällchen auf Pumpernickel
No-Knead-Bread mit französischedn Pasteten (100)
No-Knead-Bread mit Fetacreme und Oliven (50)
Grissini-Stangen mit rohem Schinken (30)
Krabbencocktail auf Löffeln (44)
Petit fours mit Erdbeeren (50)

Für ganz Hungrige hatte der Herr des Hauses auch noch ein kleines warmes Gericht parat ebenso wie selbst gebeizten Lachs und am Nachmittag gab es noch Kaffee und Kuchen.

Dank des guten Wetters konnte man auch auf der Terasse sitzen und die weit über 50 Gäste haben sich sichtlich wohlgefühlt.
Da ich dem Angebot von 3 Gästen für sie auch so ein Fest auszurichten nicht nachkommen kann, werde ich zumindest von dem ein oder anderen Teil ein Bild mit Rezept veröffentlichen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienAllgemein Tags:
  1. 21. Juni 2012, 11:09 | #1

    Schön das Buffet von Wichels Geburtstag !
    Wenigstens bildlich konnte ich es jetzt “genießen”.
    Seid Ihr immer noch im Keller ?

  1. Bisher keine Trackbacks