Home > Menü > Kücheneinweihung

Kücheneinweihung

Unsere erste gr0ße Einladung mit neuer Küchentechnik. Gartenfeste kann ich für den 1. Juli nicht planen, bisher hat es jedesmal geregnet. Punkt 21 Uhr gings wieder los.

Amuse Bouche: Gurken-Frischkäsehäppchen und Basilikum-Tomaten-Mozarella Spieße

Das Menü

Vorspeise: Spargelterrine auf Wildkräutersalat

Die Bindung unter den grünen Spargeln war nicht vorhanden. Der Geschmack war sehr gut, die Optik weniger. Rezept und besseres Bild siehe hier: Spargelterrine 2010
Hauptgang: Roastbeef Niedertemperatur gegart , Zucchini und Paprikagemüse, No-Knead-Bread, Brotrezept bei Petra

Das Fleisch war sehr zart. Zubereitung: Anbraten auf der Plancha im Garten, danach 4 Stunden bei 75° in den Speisewärmer. Da bleibt die Küche sauber!

Das Dessert: Pfirsich-Melba-Tiramisu

In Ermangelung reifer Pfirsiche habe ich französische Aprikosen verwandt.

 

 

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienMenü Tags:
  1. Christa
    4. Juli 2012, 17:11 | #1

    Liebe Ursel und Lorenz,
    es war – wie immer -sehr gut bei Euch,Essen, Getränke und Unterhaltung.
    Merci beaucoup
    C.

  2. Werner
    5. Juli 2012, 14:24 | #2

    Niedertemperaturgaren hab ich noch garnie probiert, sieht aber auch jeden Fall gut aus! Muss ich vielleicht auch mal testen.

  1. Bisher keine Trackbacks