Home > Backen, Kuchen > Kuppeltorte

Kuppeltorte

Während unserer Umräumarbeiten zwecks Küchenrenovierung ist mir wieder einmal die Kunststoffform für eine Kuppeltorte in die Hände gefallen. Ich habe das gute Stück bestimmt schon mehr als zehn Jahre – und noch nie war es im Einsatz.
Das muss sich ändern!
Eine Biskuitroulade nach meinem bewährten Rezept ergab im großen Gaggenau-Backofen gebacken eine Rolle von 48 cm, die ich mit Himbeermarmelade gefüllt habe. Die Roulade habe ich dann in 23 Scheiben von 2 cm Dicke geschnitten. (Link zu meiner Erdbeerroulade)
Als Füllung habe ich einen Pfirsischquark genommen.

Der Boden besteht aus 1 Tüte Mini-Baisertröpfchen, die exakt ausgereicht haben.

Garniert wird die Torte am Rand noch mit Pfirsichen. Es fehlen nur noch die Esser…..

Die Kunststoffform wird belegt

gleich kann gestürzt werden

Kunststoffform und Folie können entfernt werden

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienBacken, Kuchen Tags:
  1. Sivie
    31. Juli 2012, 15:49 | #1

    Macht schon was her, Hut ab!

  2. Herma
    2. August 2012, 14:26 | #2

    Die Esser sind schon in Warteposition!

  3. ExKL
    9. August 2012, 22:06 | #3

    Und gut geschmeckt hat Sie auch allen….

  1. Bisher keine Trackbacks