Home > Pasta > Avocadosauce mit Bucatini

Avocadosauce mit Bucatini

Wie die Zeit vergeht…

Vor drei Wochen entdeckte ich das Thema Avocado im Gärtnerblog und erinnerte mich an ein kleines Kochbuch über Avocados, das mir mein Vater vor gefühlten 20 Jahren mal geschenkt hat. Ich habe es lange im Bücherschrank gesucht,  aber leider nicht gefunden. Heute,  bei der Überlegung, was es zum Mittagessen geben soll, sind mir die Avocados wieder eingefallen.

Nun essen wir Avocados sehr gerne und häufig im Salat, aber das wäre ja für Herrn K. kein Mittagessen gewesen!. So konnten wir uns auf ein Rezept aus “Essen und Trinken” verständigen, nach dem Motto: Nudeln gehen immer!

Die Sauce ist sehr pastös, das nächste Mal würde ich sie mit noch mehr Nudelwasser verdünnen. Die Sauce hätte bei Erhöhung der Nudelmenge auch für drei Personen gereicht. Obwohl ich sonst kein Freund von Bacon bin, fand ich diesen, so knusprig wie er war, sehr lecker dazu.

 


Garten-Koch-Event Januar: Avocado [31.0.12013]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienPasta Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks