Home > Dessert, Nachspeise > Bavaroise à l’orange

Bavaroise à l’orange

Ein lieber Freund hat uns zum Abendessen ein Dessert mitgebracht. Eine Bavaroise. Sie war so leicht und so fruchtig, dass jeder zweimal davon nahm. Spricht für das Dessert! Danke Heinz!
Für uns blieb am nächsten Tag noch ein Rest, den wir mit Orangenfilets erweitert haben und hier ist das Bild.

Zum Rezept:

Zutaten
500 ml Saft aus frisch gepressten Zitrusfrüchten
Abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
9 Blatt Gelatine
140 g Zucker
375 ml Schlagsahne
evtl. 2 cl Grand Marnier

Zubereitung
Gelatine in kaltes Wasser einweichen. Früchte auspressen. Zucker und abgeriebene Schale hinzufügen und verrühren. Gelatine auflösen, mit wenig O-Saft vermischen und zum übrigen O-Saft geben. Warten bis das Ganze geliert und dann die geschlagene Sahne unterheben. Zum Stürzen in eine entsprechende Form füllen. Mindestens 6 Stunden kalt stellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienDessert, Nachspeise Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks