Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Vegetarische Gerichte’

Spargel-Linsen-Curry

19. Mai 2014 1 Kommentar

Ein außergewöhnliches Rezept, entdeckt von Frau B. Herr K. würde sagen: “Der feine Spargelgeschmack wird vom Curry vollständig überdeckt”.

So wars denn auch, dennoch hat es uns gut geschmeckt.

Zum Rezept  Mehr…

Linsen-Tatar mit Spiegelei und Rote-Bete-Gurken-Relish

2. März 2014 1 Kommentar

Beim Durchblättern eines Buches, das schon seit Dezember auf Aufmerksamkeit wartet, fiel mir dieses Rezept ins Auge. Da ich fast jede Zutat im Hause hatte und auch die Zustimmung von Herrn K. bekam, haben wir nach diesem Rezept heute gemeinsam gekocht. Herr K. war fürs Schnippeln zuständig, ich für den Rest.

Das Rezept ist für 4 Personen gedacht, wir haben es zu zweit gegessen (allerdings nur mit 2 Eiern) – Relish haben wir noch für eine ganze Mannschaft. Wir mochten es beide sehr gerne, die Linsen hatten noch schön Biss und auch das Relish war nicht weich. Nach dem Essen stellten wir fest, dass es als Vorspeise gedacht war – da wäre mir aber die Menge zu groß gewesen.

Geeignet als Beitrag für den Blog-Event Linsen.

Blog-Event XCVI - Linsen (Einsendeschluss 15. März 2014)
zum Rezept Mehr…

KategorienVegetarische Gerichte Tags:

Ofengemüse mit paniertem Schafskäse und Zitronenmarmelade

24. Januar 2014 1 Kommentar

Einfach aber köstlich, die Zitronenmarmelade

In der Sendung Kaffee-oder-Tee des SWR wurde ein Wurzelgemüse mit paniertem Ziegenkäse und einer Zitronenmarmelade zubereitet. Eigentlich wollte ich ein Rote Bete Risotto zubereiten, aber die Zitronenmarmelade reizte mich mehr.
Ich habe sämtliches Wurzelgemüse, das ich zuhause hatte, das waren Möhren, rote Bete, Petersilienwurzeln, Sellerie, rote Zwiebel, noch durch Kartoffeln ergänzt, da ich weder Pastinaken noch Süßkartoffeln besonders mag und so auch nicht vorrätig habe.
Den Schafskäse habe ich mit Panko paniert; dies ergibt eine sehr schöne und leckere Kruste. Die Krönung war die Zitronenmarmelade – ich habe nur die Hälfte des Rezeptes genommen und habe den Kochvorgang von 30 Minuten nicht ständig überwacht, so dass ich bereits nach 25 Minuten eine leicht karamelisierte Marmelade hatte, die aber sowas von lecker ist…. Deswegen darf sie am Blog-Event Zitronen teilnehmen.

Ein vegetarisches Gericht, sehr passend für die Jahreszeit, mein Beitrag für
Garten-Koch-Event Januar 2014: Zitronen [31.01.2014]
Mehr…

KategorienGemüse, Vegetarische Gerichte Tags:

Coltello Spirale

6. Mai 2013 Keine Kommentare

Besuch auf dem Maimarkt in Mannheim.

Herr K interessierte sich für Bauen und Renovieren, ich wollte  dort den neuen Food Processor von Kitchenaid in Aktion sehen, aber bedauerlicherweise war er nicht einmal da!

So habe ich mir wenigstens eine Coltello Spirale mitgebracht, die Herr K. gleich am nächsten Tag ausprobiert hat. Damit lassen sich Sushi-Kartoffeln zaubern, die der Verkäufer uns vormachte. Er füllte die ausgehöhlten Kartoffeln mit Rotkraut und einem grünen Salatblatt, und schnitt sie dann in Scheiben. Das sah sehr hübsch aus, Rotkohl hatte ich keinen zu Hause, aber einen Radicchio, der sich beim Garen natürlich verfärbte! Nun haben wir wieder ein Spielzeug mehr im Hause, aber wenigstens nimmt es in der Schublade keinen so großen Platz ein…..

 

 

KategorienVegetarische Gerichte Tags:

Ratatouille vom Blech

30. Juli 2012 1 Kommentar

Fettverspritzte Kochstellen…im Sommer bei gutem Wetter nicht nötig!

Ratatouille, ein typisches Sommergericht. Man findet im Netz sehr viele Rezepte. Ich habe mich heute für ein Rezept aus dem Backofen entschieden. Das Gemüse wird nicht angebraten, die Küche bleibt sauber.

Hier ein nach Betty Bossi abgewandeltes Rezept, das für 10 Personen reicht Mehr…

KategorienGemüse, Vegetarische Gerichte Tags:

Gegrilltes Gemüse

25. Juni 2012 Keine Kommentare

Der Sommer kommt! Es gibt die ersten Pfälzer Zucchini. Die restlichen Gemüse kommen aus südlicheren Ländern.

Aus Gemüse lässt sich ein köstlicher Vorspeisenteller zaubern.

Rezepte braucht man eigentlich keine.

Mein Zubereitungsvorschlag:

  1. Zucchini in 4 mm dicke Scheiben schneiden, mit Olivenöl bepinseln und auf einer Grillplatte anbraten. Vorsicht, nicht zu weich werden lassen!
  2. Auberginen in 6 mm dicke Scheiben schneiden, mit grobem Salz bestreuen. Nach etwa 2h die Scheiben Pressen und das Wasser abgießen. Mit Pfeffer würzen und in Olivenöl anbraten.
  3. Paprika waschen, schälen und in Stücke schneiden. In Olivenöl anbraten.
  4. Rote Zwiebeln in Spalten schneiden, salzen, pfeffern und in Olivenöl anbraten
Dieses Gemüse marinieren: Z.Bsp. mit Balsamico, Zitronensaft und einer Tomatensauce. In einer Pfanne Tomatenmark rösten, ablöschen und mit ital. Kräutern würzen.
  1. Knoblauch in Scheiben schneiden, in Olivenöl sanft anbraten. Nicht dunkel werden lassen.
  2. Rosinen einweichen und in der Pfanne erwärmen
  3. Kapern in der Pfanne erwärmen
  4. Zitronenschale abreiben
Knoblauch, Auberginen und Zwiebelspalten zusammen marinieren.
Zucchini und Paprika mit Tomatensauce, Rosinen und Zitronenabrieb und Saft marinieren.
Mit Kapernäpfeln garnieren.

 

Spargel-Quiche

6. Mai 2012 1 Kommentar

Von diesem Spargelrezept waren auch Nicht-Spargel-Begeisterte angetan. Von der Quiche blieb kein Krümelchen übrig!
Der Boden dank zweimaligem Vorbacken knusprig, die Füllung saftig, das Ganze wohlschmeckend – gästetauglich!
Die einzelnen Arbeitsschritte sind gut vorzubereiten.

Mehr…

KategorienVegetarische Gerichte Tags:

Ofenkürbis

5. Oktober 2011 Keine Kommentare

Anfang Oktober- das Thermometer zeigt nach einem sonnigen Tag am Abend immer noch 25°C. Daher ist noch einmal Grillen angesagt.
Im Herbst ist Kürbiszeit. Bisher habe ich Kürbisse meist zu Suppen verarbeitet. Im aktuellen E&T fand ich ein Rezept für Ofenkürbis. Das ist doch eine jahreszeitlich passende Beilage zum Lammrücken. Vorbereitet werden die Ofenkürbisse im Backofen, in der Zeit kann Herr K. die Plancha mit Fleisch bestücken. Ich habe die Kürbisse noch mit Karotten ergänzt, die Kids lieben geschmorte Karotten.

_MG_4889

Blick in den Ofen
zum Rezept Mehr…

KategorienBeilage, Vegetarische Gerichte Tags:

Spargelanstich

3. April 2011 Keine Kommentare

Das herrliche Sommerwetter am 3. April 2011 lädt zu einer Radtour ein.
Zum Glück kann man auf dem Bauernhof auch sonntags Spargel kaufen. Die Zubereitung ist einfach:
Spargel puristisch: 12 Minuten im Dampfgarer universal bei 100°

0019

übergossen mit Nussbutter – köstlich
Herstellung von Nussbutter Mehr…

Crespelle mit Ricotta-Spinat-Füllung

28. Februar 2011 2 Kommentare

Dünne Pfannkuchen ohne Fett gebacken. Herr K. ist da sehr skeptisch. Das Geheimnis: die Butter ist bereits in der Masse enthalten! Eine Zubereitung, bei der kein Öl spritzt, der Herd sauber bleibt – was will man mehr. Herr K. findet zwar meine normalen Pfannkuchen besser, aber diese Version werde ich bestimmt mal wieder machen. Crespelle hört sich ja auch viel besser an als Pfannkuchen….

Pfannkuchen-Spinat-001.jpg

Mehr…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienVegetarische Gerichte, Vorspeise Tags: