Archiv

Artikel Tagged ‘Geflügel’

Erbsen-Minze-Curry mit Hähnchenbrust

26. Januar 2014 2 Kommentare

Während Herr B.  im fernen Hongkong eine Pizza genießt (?), probieren wir  hier  ein Gericht von Schuhbecks Gewürzküche aus Thailand aus.  Da die Sauce vorbereitet werden kann und das Fleisch samt Gemüse erst zum Schluss dazu gegeben wird, ist dieses Gericht auch für Gäste geeignet. Als Hauptgang in einem Menü reicht es auch für 6 Personen.

zum Rezept  Mehr…

India-Delhi

19. März 2010 1 Kommentar

mulligatawny soup – noch nicht nachgekocht, aber das Rezept habe ich schon lange in meiner Sammlung. In Indien habe ich mir die Suppe bestellt. Das war dann keine Vorspeise, alle Gerichte kommen im Restaurant gleichzeitig – und jeder am Tisch bekommt von Allem.
Aber hier zur Suppe, die – außergewöhnlich! – heiß serviert wurde und uns in dem auf 16 Grad heruntergekühlten Restaurant richtig gut tat!

mulligatawnysoup

Mehr…

Entenbrust – Gaggenau-Testabend II

18. November 2009 Keine Kommentare

Fortsetzung Kochkurs im Küchenstudio.
Das Hauptgericht war rosagebratene Entenbrust an Bratkartoffeln und Bohnen.

GaggenauAbend-4

Mehr…

KategorienGeflügel, Hauptspeise Tags:

Knusprige Hähnchenbrust

15. November 2009 2 Kommentare

Knusprige Hähnchenbrust an Safrankarotten im Brickteig.

Eigentlich wollte ich heute Kuchenbacken. Hatte sogar schon eine Idee. Aber Herr. K ermahnte zum Kiwipflücken, da es heute abend regnen solle.
So ging ich für zwei Stunden in den Garten, stieg auf die Leiter und pflückte und pflückte…
Somit bin ich wieder einmal um ein Stück Kuchen gekommen….
Dafür habe ich dann eine geröstete Blumenkohlsuppe zubereitet, das Rezept hatte ich bei Nathalie entdeckt – Danke Nathalie! Sie hat uns sehr gut geschmeckt.
Danach gab es die Hähnchenbrust im Brickteig, schnell zubereitet und ganz nach meinem Geschmack. Herrn K. fehlte die Sosse, da konnte ich ihm sogar zustimmen.

Brick-4

Anschließend habe ich noch frische Ananasscheiben in Vanillebutter gebraten, eine Kugel Vanilleeis dazu wäre die Krönung gewesen.
Mehr…

KategorienGeflügel, Hauptspeise Tags: ,

Curry-Hähnchen

27. Oktober 2009 3 Kommentare

Die Curry-Würzcreme India (natürlich ohne Geschmacksverstärker) muss verarbeitet werden. Da ich wegen der Küchenplanung mit Aufräumen beschäftigt bin (wieviel Schrankkapazität brauche ich in meiner neuen Küche wirklich???) darf Herr K. kochen. Einfach muss es sein, er kann sich an das Rezept auf der Würzcremedose halten.
Heraus kam ein sehr wohlschmeckendes Curry-Hähnchen Gericht.

CurryHaehnchen-4

Mehr…

Nachgekocht: Huhn auf Hainan-Art

7. Juni 2009 6 Kommentare

Gesehen bei Chili und Ciabatta.
Unvorsichtigerweise sagte ich zu Herrn K.: Sieht ja toll aus. Dabei mag ich kein gekochtes Huhn, ein ganzes Huhn schon gar nicht. Gut gefallen haben mir die vielen kleinen Schälchen mit Inhalt..
Herr K. überraschte mich nach meinem Klassentreffen mit dem fertig zubereiteten Gericht. Was soll ich sagen: Der aromatische Reis war hervorragend. Das Huhn schmeckte sehr gut. Ingwer liebe ich sowieso. Die Sambalzubereitung war mir zu scharf, insbesondere mit den Thai-Chilis. Welch ein Glück für mich, dass wir beschlossen haben, uns nun jedes Jahr zum Klassentreffen zu versammeln.

HainanHuhn

Zitronenhähnchen

29. März 2009 4 Kommentare

Die Bilder bei Lamiacucina zusammen mit dem Besuch unseres Sohnes samt Schwiegertochter und Enkel haben mich nach sehr langer Zeit bewogen, ein “ganzes” Hähnchen zu kaufen. Auf dem Markt in Speyer gibt es zwar keine Bresse-Hühner (dafür muss man ins nahe Elsass fahren), aber wohlschmeckende französische Maispoularden.
So kam Herr K. doch noch zu seinem Zitronenhähnchen, das er eigentliche beim Kochevent Lemon Day vorgeschlagen hatte (ich mache mir ja bekanntermaßen nichts aus “ganzem Geflügel”), und er durfte (musste) es selbst zubereiten.
Ich hingegen war beschäftigt mit Feldsalat putzen ( in einem Hofladen habe ich noch kleinblättrigen entdeckt, der sich als köstlich erwiesen hat) und mit der Verarbeitung des ersten Pfälzer Rhabarbers zu einem Rhabarberkuchen mit Sauerrahmguß ( anläßlich des 98igsten Geburtstages von meiner Patentante) – da alles sehr stressig war, und der Kuchen schon am Zielort ist, gibt es weder von meinen wunder schönen Salattellern noch vom Kuchen ein Bild.
Dafür umso mehr Bilder von Herrn K.s Hähnchenorgie!

ZitHaehnchen3

Mehr…

KategorienGeflügel, Hauptspeise Tags:

Strasbourg

5. Januar 2009 7 Kommentare

Ein kleiner Ausflug am Samstag mit unseren Gästen Nicole und Bernard: Strassburg im Elsaß, nur 120km von Speyer entfernt. Das Wetter war bestens: Sonne bei -3°. In der Stadt gibt es genügend Möglichkeiten sich aufzuwärmen.

Muenster2

Das Münster in der Januarsonne, im Vordergrund links das Maison Kammerzell, ein sehr gutes und bekanntes Restaurant.
(Kontrastumfang für HDR Fotografie)
Mehr…

KategorienAllgemein, Geflügel Tags:

Gebratene Hähnchenbrust auf Blumenkohl-Kokosnusspüree

5. Dezember 2008 4 Kommentare

Auf der Suche nach einer Vorspeise für ein Weihnachtsessen mit Kollegen kam mir bei “Lanz kocht” dieses Rezept unter die Hände. Eigentlich heißt es “Gebratene Jakobsmuscheln auf Blumenkohl-Kokosnusspüree mit Kapern-Vinaigrette.
Mangels Jakobsmuscheln und der notwendigen Verarbeitung bereits gekaufter Hähnchenfilets wurde dieses Rezept mit Hähnchenfilets ausprobiert. Das Gericht schmeckte wunderbar, Blumenkohlpüree ist noch sehr viel übrig -ich bin gespannt auf die zweite Version mit Jakobsmuscheln, nachdem die erste Version bereits so lecker war!

Blumenkohlmousse

.foodografie #2Für die food-o-grafen: Ein im Automatikmodus “Speisen” gemachtes Bild, mit Blitz. Exif-Dateien und Infos am Ende des Artikels
Mehr…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienGeflügel, Vorspeise Tags: