Archiv

Artikel Tagged ‘Salat’

Essigspezialität mit Brombeermark

25. Juli 2011 1 Kommentar

Nectars de Bourgogne: Spécialité au vinaigre
Eine Freundin hat mir diese Essigspezialität aus Frankreich mitgebracht.
Auf der Zutatenliste stand Himbeermark 41%, Weissweinessig, Zucker und Pektin.
Die knallrote Farbe des Essigs gibt einen schönen Farbkontrast zu grünen Salaten und schmeckt auch noch hervorragend. Die Firma bietet auch noch weitere dieser Fruchtessige an, warum das Ganze nicht einmal selbst mit Brombeeren versuchen, die in unserem Garten reichlich vorhanden sind!
Rezepte habe ich hierfür nicht gefunden aber meine Vorgehensweise lieferte ein brauchbares, sehr leckeres Ergebnis.
Es hat auch schon als Mitbringsel Anklang gefunden.
Wenn nur das Brombeerpflücken nicht wäre….

_MG_4577

Original und Kopie

_MG_4340

Grapefruit-Avocado-Salat

25. Januar 2010 4 Kommentare
Grapefruitsalat-1

Eine optisch und geschmacklich sehr gute Vorspeise.
Mein Beitrag zum Blogevent Grapefruit:
Garten-Koch-Event
Die Grapefruit wird sehr sorgfältig filetiert, sie verliert dabei jede Bitterkeit! (Herrn K. sei Dank!) Mehr…

KategorienSalat, Vorspeise Tags:

Wintersalat – Kochkurs (3.1)

5. Februar 2009 4 Kommentare

Das Sonntagsmenü unseres Kochkurses bei Klaus Neidhart war nicht ganz so umfangreich. Ich möchte es dennoch nicht in einem Beitrag vorstellen, sondern die Gänge getrennt nachkochen. Es beginnt sehr einfach: Eine Vorspeise des Menüs am Sontag war Wintersalat mit Coquilles Saint Jacques. Die hatten wir leider nicht zu Hause, also wurde der Salat “nur” mit Wildlachs garniert.

Salat0

Mehr…

RED WHITE OR SWISS: Tomaten-Carpaccio

29. Juli 2008 7 Kommentare

Carpaccio ist eine Lieblingszubereitung bei uns. Alles, was dünn geschnitten ist, sei es Schinken, Salami, Zucchini u. a. schmeckt mir eigentlich viel besser, als dickere Scheiben vom gleichen Teil.
So ist es eigentlich verwunderlich, dass ich noch nie vorher auf die Idee kam , Tomaten hauchdünn zu schneiden. Wir haben sie zum ersten Mal im Hotel zur Post in Melk gegessen und sie haben uns wunderbar geschmeckt.
Da die Kombination Tomate – Mozzarella rot weiß ist, nehme ich mit diesem Gericht an Zorras Kochevent “Red, white or Swiss” teil.
Die Tomate stammt aus eigenem Garten, zur Feier des Tages und weil es besser schmeckt, verwende ich Büffel-Mozzarella. Mariniert wird mit weißem Balsamico und feinstem Olivenöl mit Zitronenschale, von Ferran Adria kreiert. Gewürzt wird mit Fleur de sel de Guérande und weißem Pfeffer.
Liebe Zorra, ich hoffe mit diesem Gericht in den Nationalfarben dein Heimweh ein wenig lindern zu können und wünsche dir einen schönen 1. August.

TomCarpacchio
KategorienSalat Tags:

Rucolasalat mit gefüllten Tomaten

29. Mai 2008 Keine Kommentare

Das schwüle Wetter hält an. Der Herd bleibt aus. Der Kühlschrank bietet Rucola, Mini-Mozarella und Pesto und es gibt noch jede Menge wohlschmeckende Cherry -Tomaten aus Sizilien.
Somit wird ein Salatteller gerichtet mit Rucolablättern, die Tomaten werden ausgehöhlt (der Saft wird aufgefangen für einen Tomatenschaum), mit einem Klecks Pesto versehen und mit 1/4 Mini-Mozarellakugel gefüllt und wieder mit Pesto garniert. Darüber träufele ich Limonen-Olivenöl und Balsamicoessig, bestreue mit Fleur de sel und frisch geschrotetem Pfeffer. Es schmeckt leicht und lecker!
Platz für ein Erdbeersorbet, das ich heute morgen um sechs Uhr in die Eismaschine gegeben habe!

Rucolasalat0
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienSalat Tags: