Zimt-Taler


Eigentlich heißt das Gebäck „Wilhelmine Klöckners Zimtkarten“ in dem Buch „Backen – Advent und Weihnachten“ von Johann Lafer. Ich habe zwar ein Waffeleisen bei dem man diese quadratischen Zimtkarten herstellen kann, aber die runden, dünneren Kekse ebenfalls im Spezial-Waffeleisen gebacken, sind auch nicht zu verachten. Ich backe immer so viel wie ich Lust habe, der Teig hält sich längere Zeit im Kühlschrank (die Kekse natürlich auch im Keller). Die Zimt-Taler sind auch ein schönes Mitbringsel in der Adventszeit.
..zum Rezept Weiterlesen „Zimt-Taler“