Frohe Ostern!

Allen Lesern meines Blogs wünsche ich frohe Ostern.
Unser Ostermenu

Als amuse bouche: Madeleines mit Spargeln gefüllt, serviert im Garten

Madeleines mit Spargel

Zutaten
150 Gramm gruene Spargel (hier weisse)
1 Schalotte
3 Eier
30 Gramm Butter
50 Gramm geriebener Parmesankaese
150 Gramm Mehl
1 Teel. Backpulver
7 Essl. Olivenoel
Salz und Pfeffer aus der muehle
Die Schalotte schaelen und fein hacken.Spargel schaelen und in kleine Stuecke schneiden. Butter zeerlassen und die Schalotte darin anschwitzen. Die Spargel zufuegen, salzen und pfeffern und etwa 7 Minuten garen lassen. 20 g Parmesan zufuegen, mischen, beiseite stellen und erkalten lassen. Mehl und Backpulver mischen. Die Eier mit dem uebrig gebliebenen Parmesan verschlagen. Mehl, SpargelOel, Salz und Pfeffer hinzufuegen und solange mischen,bis eine homogene Masse entstanden ist. Mindestens 1 Stunde im Kuehlschrank ruhen lassen. Den Ofen auf 270 Grad C aufheizen. Die Silikonformen fuellen und 4 Minuten im 270 grad heissen Ofen backen. Den Ofen auf 210 Grad C zurueckdrehen und weitere 6 Minuten backen bis die Madeleine braun gefaerbt sind. Die Madeleines warm servieren.
Quelle: Lucia Pantaleoni, Madeleines
Datum: 25.04.2011
Erfasser: Ursula Hollaender


Die Silikonformen sind optimal geeignet

Die Vorspeise: Wachteleier mit Kaviarcreme, Spargelsalat im Glas, Terrine mit foie gras und Feigenchutney

Das Hautgericht: Lammkeule aus dem Dampfgarer, darunter Würfelkartoffeln.
Die Zubereitung: Am Vortag mit Thymian und gehackten Rosmartin marinieren, salzen und pfeffern.
Bratprogramm des DGC: 20 Minuten bei 200°C und 30% Feuchte. Anschließend 130°C mit 95% Feuchte bis zu einer Kerntemperatur von 69°C.
Das Funkthermometer des DGC ist dabei sehr praktisch.

Nicht zu früh beginnen, 19 Uhr bei dieser Speisefolge war zu früh, dennoch blieb die Lammkeule dank des dicht schließenden DGC heiß und saftig.
Es war nach meinem Geschmack dann aber etwas zu gar.

Zum Dessert eine Pistazieneis-Charlotte mit Biskuits roses de Reims und Gariguettes-Erdbeeren

Veröffentlicht von

Ein Gedanke zu „Frohe Ostern!

Kommentare sind geschlossen.