Ofenkürbis

Anfang Oktober- das Thermometer zeigt nach einem sonnigen Tag am Abend immer noch 25°C. Daher ist noch einmal Grillen angesagt.
Im Herbst ist Kürbiszeit. Bisher habe ich Kürbisse meist zu Suppen verarbeitet. Im aktuellen E&T fand ich ein Rezept für Ofenkürbis. Das ist doch eine jahreszeitlich passende Beilage zum Lammrücken. Vorbereitet werden die Ofenkürbisse im Backofen, in der Zeit kann Herr K. die Plancha mit Fleisch bestücken. Ich habe die Kürbisse noch mit Karotten ergänzt, die Kids lieben geschmorte Karotten.

_MG_4889

Blick in den Ofen
zum Rezept


Unsere Gäste waren sehr angetan vom Ofenkürbis, mir schmeckte er etwas zu “mehlig”, er erinnerte mich an Maronen, die auch nicht mein Favorit sind. Das nächst Mal gibt es wieder eine Kürbissuppe, da kann ich mich “reinsetzen”.
Ergänzt wurden die Kürbisse mit gebratenen Kräutersaitlingen, die waren mein Favorit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienBeilage, Vegetarische Gerichte Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks