Home > Fleisch > Kaninchenkeulen

Kaninchenkeulen


Auf dem Wochenmarkt war ich auf der Suche nach etwas Anderem. Bei unserer Geflügelverkäuferin entdeckte ich Kaninchenschlegel.
Warum nicht. Das Fleisch selbst hat ja keinen intensiven Eigengeschmack, also muss es kräftig gewürzt werden.
Auf der Rezeptsuche fand ich bei Marzella Hazan und Alfons Schuhbeck einige Anregungen. Orientiert habe ich mich dann bei Schuhbeck.

Als Beilage hatten wir Blumenkohl mit gebräunter Butter und für die Enkelkinder und Herrn K. Nudeln. Das Fleisch war sehr zart und wohlschmeckend, aber ich bin ja kein Freund von Knochen, deswegen muss es so schnell nicht wieder auf den Tisch!

 


Hier noch das Rezept nach Marzella Hazan

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienFleisch Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks