Home > Backen, Brot > Focaccia, gefüllt

Focaccia, gefüllt

6. September 2010

Der Backofen bei Karin und Dieter ist noch warm vom erneuten Brotbacken. Die Restwärme muss ausgenutzt werden und so warten nacheinander oder auch zusammen lauter Leckerbissen auf ihre Fertigstellung.
Während ich mich bei einem Wanderwochenende bei schönstem Wetter körperlich ertüchtige, muss diesmal Herr K. Pilze auf dem Markt kaufen und zum ersten Mal den Teig kneten (mit der Alpha ist das keine Kunst). Durch die zu lange Gärzeit, die zu starke Hydration – zuerst 80% – oder durch andere Ursachen war den Teig etwas zu flüssig, so dass er sich nicht mehr formen ließ. So konnte er nur noch in einer Form gebacken werden.
Wenn man, müde vom Laufen, sich an einen gedeckten Tisch setzen kann, spielen solche Kleinigkeiten aber keine große Rolle mehr.
Das Ergebnis hat wunderbar geduftet und vorzüglich geschmeckt!

Focaccia-gefuellt-003.jpg

Die Focaccia nimmt am Kochevent in Hülle und Fülle teil.
Blog-Event LX - In Hülle und Fülle (Einsendeschluss 15. September 2010)
zum Rezept

Focaccia-gefuellt-002.jpg

Focaccia und ein Raumschiff Orion Brot

Focaccia-gefuellt-004.jpg

mundgerechte Stücke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
KategorienBacken, Brot Tags:
  1. Herma
    7. September 2010, 16:01 | #1

    Auch wenn man nicht ermüdet ist vom vielen Wandern, so ist es doch toll mit so leckeren Dingen verwöhnt zu werden. Danke für den schönen Abend und das leckere Essen.

  2. 6. September 2010, 10:52 | #2

    Mmmmh, mir läuft das Wasser im Munde zusammen und ich habe extremst Lust auf ein Stück dieser Foccacia. Danke fürs Mitmachen am Event.

Kommentare sind geschlossen